Freitag, 31. Juli 2015

OPI - "Can´t Find my Czechbook" [Euro Centrale]

Im Hause OPI bewege ich mich Lacktechnisch ja eher geringfügig, einfach aus dem Grund, dass ca. 16€ pro Lack, für eine Schülerin schon eine ordentliche Hausnummer ist.
 
Doch die wunderbaren Mini Collectionen sind auch für mich erschwinglich und bieten mir damit die Möglichkeit hier und da mal einen OPI Lack mein Eigen nennen zu dürfen.
 
So war es auch mit der Mini Collection der Euro Centrale Lacke, die ich glücklicherweise zu einem wahren Schnäppchenpreis über KK ergattern konnte.
 
"Can´t find my Czechbook" durfte als erster daraus, meine Nägel zieren. Zusammen mit dem p2 Sandlack "140 happy", der für das gewisse Etwas gesorgt hat.
 
 
 

 
Optisch, machen die 2 doch ganz schön was her oder nicht?! Aber auch Qualitativ gibt es hier nichts zu beanstanden. Sowohl OPI als auch der p2 Lack ließen sich problemlos auftragen und trockneten zügig. Die Haltbarkeit war bei dem OPI etwas besser, als bei p2, aber das bin ich von den Sandlacken bei p2 ja mittlerweile gewohnt.
 
Alles in allem sind die 2 Lacke eine gute Ergänzung in meiner Sammlung und ich bin froh diese zu besitzen.
 
 
Wie gefallen euch die beiden Kandidaten?
 
 
Phine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen