Montag, 23. Dezember 2013

Weihnachtsbäckerrei: "Mandelsterne"

Mandelsterne

Du brauchst:
  • 180g Butter 
  • 180g Puderzucker 
  • 2 Eigelb 
  • 100g gemahlene Mandeln 
  • evtl. etwas Aroma je nach Bedarf


So wirds gemacht:
Aus den Zutaten einen schönen Teig kneten, und für einige Zeit lang kalt stellen. Anschließend den Teig ausrollen und mit einer Sternform die Plätzchen ausstechen. Die Plätzchen gehen dann bei 180 C° für 10 Minuten in den Ofen. Nach dem abkühlen mit Puderzucker bestäuben und fertig!!



Ich weiß das ich jetzt mit Plätzchenrezepten wohl etwas spät dran bin, aber auch ich habe diese erst gestern gebacken, und ich bin der Meinung ein Plätzchenrezept darf in der Weihnachtsbäckerei nicht fehlen. Außerdem eigenen sie die Plätzchen auch super als Last- Minute - Geschenk, da sie nicht sehr lange in der Zubereitung brauchen. Am Ende schön verpackt und man hat ein tolles Geschenk für seine lieben. Diese Plätzchen sind nach meinen Adventswürfeln, meine Lieblingsweihnachtsplätzchen!

1 Kommentar:

  1. Mmmmmmh die sehen absolut köstlich aus! Schade dass die Zeit des Kekse Backens schon wieder vorbei ist.... aber das Rezept muss ich mir unbedingt merken:)

    Ich wünsche dir ein ganz tolles Weihnachtsfest, lass dich reich bescheren!
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen