Dienstag, 10. Dezember 2013

Kurzreview: essence Winterhandcremes 2013

Vermutlich habt ihr auf mindestens 100 Blog´s schon etwas über die neuen essence Winterhandcremes lesen können, aber der Vollständigkeit zu liebe möchte ich euch kurz noch meinen ersten Eindruck davon vermitteln.

Die essence Winterhandcremes sind seit Anfang November erhältlich. Es gibt hierfür keinen seperaten Aufsteller, ihr findet die Handcremes im normalen Regal. Es gibt 3 Sorten zur Auswahl:
  • strawberry dark chocolate
  • banana dark chocolate
  • kiwi dark chocolate
Schon allein aufgrund der "Duftzusammenstellung" mit Schokolade war klar, das ich diese haben muss!
Ich liebe ja Schoki in allen Formen und Kombinationen, aber besonders in Kombi mit Frucht!

Die Handcremes enthalten dieses Jahr 100ml und mit ca. 1,75€ sind sie etwas teuerer als im Vorjahr!
Entgegen aller Vernunft (ich habe sogar noch eine vom vorletzten Jahr) habe ich mir dann 2 der 3 Sorten gekauft und diese möchte ich euch kurz vorstellen.



Meine Meinung:
Beim öffnen der jeweiligen Tube enströmt ein unglaublich schöner Schokiduft, der keineswegs künstlich ist. Die Fruchtnote jedoch muss man einige Zeitlang suchen und dann findet man sie auch nur dezent. Zur Pflegewirkung der aktuellen Cremes kann ich nichts sagen, ich weiß nur das die Pflege im letzten Jahr eher leichter war und für extrem raue Hände wohl eher nicht geeignet ist. Die Verpackung finde ich mal wieder sehr süß gestaltet. Alles in allem würde ich die Cremes generell nicht als Must- Have bezeichnen, ich würde sagen das die eher was für Zwischendurch sind, oder eben für Sammlerfreak´s wie mich!

Wie findet ihr die aktuelle Winteredition? Habt ihr euch welche gekauft?

1 Kommentar:

  1. Da ich ja auch noch eine vom letzten Jahr zu verbrauchen hab, musste ich mich sehr zurückhalten;) es kam nur die Strawberry-Variante mit..... der Duft hatte mir einfach am besten gefallen!
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen