Freitag, 13. September 2013

Catrice - C01 Paris [Big City Life]

Heute habe ich mal wieder etwas älteres für euch....

Um genau zu sein ein Nagallack aus einer Catrice LE vom letzten Jahr. Die Big City Life Collectionen sind ja immer sehr gehypt, und deshalb war ich damals sehr froh meine "Wunschcollection" zum Geburtstag geschenkt bekommen zu haben. Für mich war die "Paris" Reihe einfach am schönsten mit ihren neutralen und natürlichen Tönen.
Neutral trifft es beim Nagellack eigentlich recht gut. Bei "C01 Paris" handelt es sich um einen dezenten beigeton mit leichtem rosa Einschlag und einem ganz feinen rosa/blauen Schimmer, den man aber nur bei Sonnenlicht sehen kann.


Obwohl ich ja offen gestanden, kein Nude-Fan bin wollte ich das gute Stück endlich mal von seinem Schicksal in der Wartekiste befreien, und außerdem brauchte ich was dezentes auf den Nägeln für einen bestimmten Anlass.
Im Auftrag war er sehr problemlos, er schlug keine Blässchen und wurde nicht streifig. Die Deckkraft war anders als erwartet recht gut. Auf den Bildern trage ich 2 Schichten. Die Trockenzeit war seltsamerweise ewig lang. Ich kann mich nicht erinnern wann ich das letzte mal so lange warten musste. Aber ich hatte zum Glück genügend Zeit solang zu warten. Die Haltbarkeit war wie ich es gewöhnt bin gut. Nach 3 Tagen bildete sich erste Tip wear.

Fazit: Alles in allem ein Qualitativ durchschnittlicher Lack. Lediglich die Trockenzeit ist eine kleine Geduldsprobe, die ich aber mit Auszeichnung bestanden habe. Diese Nude Farbe hingegen ist für mich aufgrund des Schimmers etwas besonderes, und hat mir auf den Nägeln recht gut gefallen.
Deshalb darf "C01 Paris" auch in mein Regal einziehen.

1 Kommentar:

  1. Nude ist ja immer so eine Sache, aber dieser hier harmoniert wirklich gut mit deinem Hautton - alle Daumen hoch dafür!
    Und wenn die Nuance passt muss der unbedingt einziehen, ist ja ein echter Glückstreffer;)

    Liebe Grüße und hab einen schönen Start ins Wochenende!

    AntwortenLöschen