Mittwoch, 7. August 2013

[Vergleich] Catrice "780 Welcome to Roosywood" & p2 "690 forever"

Heute habe ich mal einen kleinen Vergleich für euch. Ab und zu findet man in seiner Nagellacksammlung ja mal Nagellacke die sich verdammt ähnlich sehen, und so erging es mir bei den beiden heutigen Kandidaten.
Farblich gesehen springen wir jetzt mal Richtung Herbst - denn es handelt sich bei den Farben um ein mauviges/beeriges braun mit mal viel und mal wenig lila Einschlag. Für mich also schon sehr herbstlich.
*Nur farblich, keine Sorge*


Man dürfte auf diesen Bildern schon erkennen das die Lacke auf den Nägeln nicht mehr so identisch sind wie sie mir in den Flässchen erschienen sind. Der p2 Nagellack ist um eine ganze Ecke lila lastiger und viel dunkler als der Catrice. Der "Welcome to Roosywood" ist mit dem vorletzten Sortimentswechsel rausgegangen, der "forever" ist aber meines Wissens nach noch erhältlich.


"forever" ist sehr lila lastig und geht für mich schon fast wieder in Richtung beere. Der Auftrag verlief ohne Probleme, er wurde weder streifig noch verzog sich der Lack. Die Konsistenz ist sehr cremig. Die Trockenzeit verging mit Topcoat sehr schnell. Auch in der Haltbarkeit schnitt der "forever" mit 2 Tagen sehr gut ab. Erst am 3. Tag bildete sich leichte Tippwear. Lediglich die Farbe gefiel mir persönlich nicht so gut. Der Lack ist mir ein zu kühles und beeriges braun.


"Welcome to Roosywood" ist ein schöner mauviger braunton, der mir persönlich besser gefällt. Der Lack hat ebenfalls eine schöne, cremige Konsistenz, und lässt sich angenehm leicht auftragen. Die Trockenzeit war mit Topcoat absolut okay. Die Haltbarkeit war hier einen kleinen Tick besser wie beim p2, was aber nur ein minimaler Unterschied ist. Von meinem persönlichen Geschmack ist hier der Farbton einfach eher meine Sache.



Fazit: Ein 1 zu 1 Dupe hat sich hierbei nicht herausgestellt, und das obwohl sich die Lacke in der Flasche sehr ähnlich sehen. Qualitativ gibt es kaum einen Unterschied zwischen den beiden, lediglich in der Haltbarkeit schneidet der Catrice etwas besser ab, was aber kaum der Rede wert ist. Hier hat am Ende einfach mein persönlich Geschmack entschieden, und der ist ganz klar für den Catrice Lack. Die Farbe gefällt mir einfach viel besser, und ich bin mir sicher das der im Herbst nochmal zum Einsatz kommt.
Vom p2 Lack werde ich mich also verabschieden, da mir die Farbe nicht so zusagt, und ich nicht mehrere mauvige/beerige brauntöne haben muss. Für alle die noch einen Ton in der Richtung suchen kann ich den p2 Nagellack aber absolut empfehlen.

Kommentare:

  1. Mir persönlich gefällt der "Welcome to Rosywood" besser als "Forever", aber an sich bin ich kein so großer Fan von solchen Nuancen.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Die muss ich mir unbedingt für den Herbst besorgen :)

    AntwortenLöschen