Dienstag, 27. August 2013

Catrice Effect Coat- 45 Kitch Me If You Can

Ich stehe ja voll auf glitzer - ehrlich! Für mich gibts nix schöneres.
Wäre da nicht immer diese Quälerei mit dem ablackieren hinterher, ich würde wahrscheinlich nur noch Glitzer tragen. Aber zum Glück gibts auch sonst genug tolle Farben, so das ich da immer gut hin und her pendeln kann...

Als Catrice letztens sein Sortiment umstellte, nahmen sie auch 2 neue Effect Coats darin auf. Und einer davon war "Kitch Me If You Can". Ein klarer Lack, der mit ganz feinen, silbernen Schimmerpartikelchen durchzogen ist, und viele rosane Hexagonpartikel enthält. Die silbernen Schimmerpartikelchen changieren je nach Lichteinfall in gold, grün und blau. Ein Effect Coat der wie für mich gemacht ist.

Als Untergrund habe ich p2 "541 night out " verwendet. 


Im Auftrag ist der Effect Coat halbwegs pflegeleicht. Um genug Glitzer- und Schimmerpartikel auf den Nagel zu bekommen, muss man den Lack teilweise auftupfen, was für mich aber kein größeres Problem darstellt. Die Trockenzeit dauerte etwas länger, ich vermute es lag an der wärme an diesem Tag, da ich sonst eigentlich recht zufrieden warmit der Trockenzeit von Catrice Lacken. Die Haltbarkeit war natürlich hervorragend, ich mein Glitterlack hält halt nun mal bombenfest auf den Nägeln. Allerdings war hier das Entfernen des Lacks keine so schwierige Aufgabe wie ich befürchtet hatte. Ich fand für einen Glitterlack hat er sich erstaunlich einfach entfernen lassen, klar war es immer noch nicht leicht, aber ich war noch nie so weit weg von meinem obligatorischen Tobsuchtsanfall wie bei diesem Lack. Und auf den Nägeln ist der Lack natürlich ein Augenschmaus! Ich find ihn wirklich wunderhübsch, und gerade in der Kombi mit dunklen Untergründen macht er sich super!

Fazit: Für mich sieht der Lack unglaublich hübsch auf den Nägeln aus, und er lässt sie dazu noch einfacher entfernen als andere Glitterlacke. Mit der Qualität an sich bin ich aufjedenfall ganz zufrieden, und bereue den Kauf keineswegs.

Kommentare:

  1. Tolle Nägel! Sieht super aus! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den Lack auch total gerne. Hab ihn bis jetzt nur mit einem pinken Lack kombiniert und kam gar nicht auf die Idee eine dunkle Farbe als Base zu lackieren - sieht bei dir aber echt super aus! Das werd ich bei Gelegenheit auch mal ausprobieren allerdings wird das bei unseren vielen Neuzugängen wohl noch eine weile dauern :D

    Hast du auf dem alten Blog nicht auch mal deine ungetragenen Lacke gezeigt? Gibts dazu irgendwann mal ein Update? Wir hatten ja glaub ich im März mal einen Post dazu gemacht und demnächst Plane ich noch ein Update dazu - echt schlimm wenn man so viele neue Schätzchen mitnimmt und total viele noch nicht getragen hat :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist wirklich ein Prachtstück der Effect Coat....

      Ja davon hatte ich auf dem alten mal berichtet, vielleicht schreibe ich bald nochmal ein Post dazu - wäre ja in dem Sinne kein Update sondern quasi neu, da die neuen Leser den alten Stand ja nicht kennen, und ich weiß ihn auch nicht mehr *Verdrängung*
      Ich werd mal sehen wann ich die alle so fotografiere ^^ Ich sag ja mir immer Nagellack geht nie genug, hab jetzt aber auch ordentlich ausgemistet und viele Lacke aussortiert.

      Löschen
  3. Den Überlack besitze ich ebenfalls und finde ihn richtig schön<3

    AntwortenLöschen